Tag der offenen Tür

Andrang am Fachgymnasium

Etwa 40 Zehntklässler der Realschulen aus Schwerin und ganz Mecklenburg nutzten am Sonnabend die Gelegenheit, sich über Ausbildungsmöglichkeiten am Schweriner Fachgymnasium für Mediengestaltung und Informatik zu informieren. Lehrer der Schule erläuterten neben dem dreijährigen Ablauf bis zum Abitur auch alle Kursangebote und Studienmöglichkeiten.
Die medieninteressierten Schüler besichtigten die Lehrkabinette für Foto- und Videobearbeitung sowie das Erstellen von Web- Seiten. Ein Rundgang durch IT- Kabinette sowie die Besichtigung des CNC- Maschinen- Labors wurde ebenfalls gern genutzt.
Nachdem die Anmeldemodalitäten geklärt waren, nahmen viele Bewerber gleich die Anmeldeformulare mit nach Hause.
Noch ist jedoch etwas Zeit: Anmeldeschluss ist der 28. Februar.

Positiver Nebeneffekt für die Landeshauptstadt: Der größte Teil der Bewerber kommt nicht aus Schwerin, wird sich aber hier eine Wohnung suchen und damit zumindest seinen Nebenwohnsitz für drei Jahre in der Stadt haben.
Wer den Termin verpasst hat erhält weitere Informationen unter 0385 440070 oder www.bs-technik-schwerin.de .

weitere Termine finden Sie hier!